workshops

Um unsere ehrenamtliche Arbeit für Menschen oder Einrichtungen mit wenig finanziellen Mitteln weiterhin kostenfrei bzw. nur mit geringen Kostenaufwand zu ermöglichen, bieten wir auch kosten pflichtete Workshop, Seminare oder auch Einzelstunden auf Anfrage an. Zielgruppe sind in erster Linie Unternehmen oder Menschen, die sich unser Angebot leisten wollen, für sich selbst einen Mehrwert daraus erzielen und gleichzeitig dadurch sozial schwächer gestellte Menschen unterstützen.

Im Bereich Neue Medien – speziell Schulungen für Tablets – sind wir gut aufgestellt und können unterschiedliche Angebote ausarbeiten. Als Beispiel sei hier unsere Schulung – Unterrichts-/Arbeitsvorbereitung und Durchführung ohne Papier – genannt. Smartphone, Tablets im Zusammenspiel mit Computer ermöglichen neue Wege der Arbeits- oder Unterrichtsvorbereitung als auch der Präsentation oder Organisation. Geeignet für Organisationen, Einrichtungen oder Unternehmen, die auf die Arbeit mit den neuen Medien umstellen möchten. Oder Einzelpersonen, die sich vorstellen können, sich ihr Arbeitsleben mit Hilfe von Tablets oder Smartphone zu vereinfachen.

Ein ganz anderes Feld öffnen wir mit dem Thema Väter in Elternzeit. Hier zeigt sich die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Unabhängig von großem Thema neue Medien bieten wir diesen Workshop für Unternehmen an. Väter in Elternzeit ist ein aktuelles gesellschaftliches Thema, ca. 40% der werdenden Väter nutzen bereits die Chance der Elternzeit. Was gibt es hier zu bedenken? Was ist wichtig, damit der Ablauf in der Familie gut funktioniert? Welche Auswirkungen hat es auch mich als Mann? Als Arbeitnehmer? Wie reagiert mein Umfeld darauf? Viele und doch sehr unterschiedliche Fragen zu dem Themen hören wir in unseren Workshops dazu. Sprechen Sie uns an, wie wir den Workshop Väter in Elternzeit in ihrem Unternehmen am besten gestalten.

Dann gibt es noch das große Thema Datenschutz, Fake News, Umgang mit sozialen Netzwerken etc., auch in diesem Bereich können wir einen Vortrag oder Workshop für Sie gestalten.

Insgesamt gilt, vieles ist möglich. Kosten sind verhandelbar. Ziel ist für alle Beteiligten einen win-win-win Situation zu gestalten. Für Sie als Organisation oder Unternehmen, für uns als Verein und für unsere Zielgruppe an Personen, denen wir helfen möchten, deren Alltag besser gestalten zu können, seien dies Senior*innen oder Menschen mit Migrationshintergrund oder wer auch immer.

PS. Als gemeinnütziger Verein dürfen wir Spenden entgegennehmen und Spendenquittungen ausstellen. Auch ein guter Weg unsere Arbeit zu unterstützen.