Über uns

Der Verein dooro e.V. – Verein für inklusive Medien- und Kulturpädagogik wurde 2015 von Menschen mit Einschränkungen gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften gegründet um den Mehrwert, welche die Neuen Medien bieten, für alle Gesellschaftsschichten zugänglich zu machen. Als gemeinnütziger Verein versuchen wir Angebote zu schaffen, die für Sie kostenlos oder mit überschaubaren Kosten verbunden sind. Wenn Sie als Einrichtung Interesse an einem gemeinsamen – in der Regel kostenlosen – Projekt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

  • Wir arbeiten mit Kindern, Jugendlichen, Schüler_innen, Eltern,  Senior_innen im privaten, im pädagogischen, im kulturellen und im unternehmerischen Kontext.
  • Wir bieten Fortbildungen für Erzieher/innen, Lehrkräfte und andere pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit an.
  • Wir nutzen die Möglichkeiten des digital storytelling in Projekten mit verschiedenen Generationen um junge Menschen und ältere Menschen zusammenzubringen. Oft sind dabei Kinder oder Jugendlichen die Experten der mobile devices und zeigen älteren Menschen die Bedienung und Handhabung.
  • Wir führen mit Jugendlichen Projekte durch, in denen es um das Finden ihrer Stärken geht und die zur Klärung der Berufswahl beitragen.
  • Wir digitalisieren Geschichten. Sie möchten vielleicht Ihre Lebensgeschichte erzählen oder als Großeltern oder Eltern etwas für Ihre Kinder hinterlassen in einer Form, die zeitgemäß ist und für die Zukunft bleibt. Oder einfach nur Hilfe dabei, die Story des letzten Urlaubs ansprechend zu präsentieren.
  • Wir machen … was auch immer mit Tablets umsetzbar ist.